Donnerstag, Mai 01, 2014

[RSP-Karneval] Eröffnungsartikel zu Zeit und Rollenspiel



Im RSP-Karneval des Monats Mai 2014 geht es um das Thema Zeit und Rollenspiel. Beteiligen können sich Blogger, deren Gastblogger, sowie andere medialen Content-Schöpfer, die zum Thema etwas beitragen möchten. Nähere Informationen zum RSP-Karneval gibt es im RSP-Forum. Die Beiträge werden im entsprechenden Forum-Thread gesammelt und auf der RSP-Karneval-Facebook-Seite verlinkt.

Zeit und Rollenspiel - Fragen als Anregungen

Man spricht und unterscheidet die Spielzeit am Spieltisch von der Spielweltzeit, die die Charaktere erleben. In manchen Rollenspielsystemen wird die Spielweltzeit in Runden gezählt und gelegentlich zwischen Kampfrunden und normalen Runden unterschieden. Die Dauer von Ereignissen wird dann in Runden angegeben. Diese Spielweltzeit ist nicht deckungsgleich mit der Zeiterfahrung und Dauer von Ereignissen unserer Wirklichkeit.

Was ist Zeit eigentlich? Und außerdem...

  • Wie wird Zeit gemessen?
  • Welche Bedeutung hat Zeit für die Spielfiguren?
  • Wie viel Zeit müssen Spieler und Spielleiter für die Vorbereitung und die Durchführung von Spielen einplanen?
  • Wie lange dauert es, Rollenspiel zu erlernen?
  • Was sind in den etwa 40 Jahren des Fantasyrollenspiels passiert?
  • Wie ist die Zeit ohne Rollenspiel?
  • Was kommt in der Zeit nach dem Rollenspiel? 
  • Womit haben sich die Leute vorher die Zeit vertrödelt?
Diese, ähnliche und ganz andere Fragen zum Thema werden von den Teilnehmern des RSP-Karnevals beantwortet werden.

Am Ende des Monats wird auf hier auf dem Mad-Kyndalanth Blog ein abschließender Übersichtsartikel erscheinen.

Linkliste RSP-Karneval Mai 2014

Und hier wird Dein Artikel verlinkt sein.

Engors Dereblick - Es war einmal vor langer Zeit 
Spiele im Kopf - Rollenspiel im Lauf der Jahrhunderte 
Pendragon Blog - Eine Frage der Zeit
d6ideas - Kriechtierzeit
Zornhau schreibt... Veralten Rollenspiele?

Keine Kommentare: